Den Atem beobachten und im Moment sein

atem beobachten

Der Atem als Schlüssel zum Sein

Den Atem beobachten und im Moment sein: das ist die Kernessenz vieler Meditationen. Doch Dein Atem lädt Dich dazu ein, Ihn wahrzunehmen und zu beobachten, wo immer Du auch bist. Und selbst wenn es nur ein einziger bewusster Atemzug ist, wird dieser kleine und kostbare Moment Dein Leben verändern.

 

Solia Channeling vom 30.6.2019

„Meditation ist ein großes Wort. Ein Wort, das dazu benutzt wird, um einen Zustand der Entgrenzung zu beschreiben. Wir möchten Euch an dieser Stelle sagen, dass Meditation ein natürlicher Komplex ist. Viele Dinge Eures Lebens können meditativ beeinflusst sein.

Trinken, essen, gehen…

All das sind Grundelemente Eures Lebens. Nutzt sie, um Euch mit Euch selbst zu verbinden. Beobachtet Euch genau, wenn Ihr diese Dinge tut. Lasst Euch Zeit, diese Dinge mit Bedacht zu tun.

Verlangsamung ist ein wichtiges Moment der Meditation. Verlangsamt Euer Leben und kommt zur Ruhe. Ruhe im Moment finden.

Kein morgen.
Kein gestern.
Kein früh.
Kein spät.

Keine Pläne.
Kein Wollen.
Kein Sollen.

„Luft, um zu Atmen. Das sollte Euch genügen im Moment.“

Atemluft. Lebensatem.
Einatmen. Ausatmen.
Leben erleben.

Leben geschieht. Man muss es nicht beeinflussen. Es folgt seinen eigenen Gesetzen. Der Atem ist der Schlüssel zum Sein.

Atem ist Leben. Leben ist atmen. Im Atem erkennt Ihr das Leben.
Dem Atem lauschen bedeutet: das Leben erkennen lernen.

Atmen. Atmen. Atmen.

Der Atem ist ein Buch der Weisheit. Die Enzyklopädie des Lebens: einfach und doch unendlich fein verwoben.

Euer Atem lädt Euch ein, sich auf die Reise zu begeben, um das Leben zu erkunden. Folgt ihm und reist mit ihm zum Dasein.

Dasein heißt: hier sein.
Im Moment sein.
Atmen.

„Einfach atmen“

Keine Tricks.
Kein Brimborium.

Atem ist echt, wenn er natürlich fließen kann. Ohne Hindernisse und ohne gehalten zu werden.

Fließen lassen.
Im Fluß bleiben.
Ein Fluß werden.
Ein Fluß sein.

Fließen und strömen. Natürlich und sanft. Und gleichzeitig kraftvoll-stabil.

Atmen ist der Grundstock des Lebens. Atmet bewusst und wendet Euch so den Grundbausteinen Eures Lebens zu: Arbeit an der Basis

Diese Übung kann Euch begleiten, wo immer Ihr seid: den Atem wahrnehmen, wann immer Ihr könnt. Auch wenn es nur ein einziger Atemzug ist.

Ein Moment der Ruhe.
Ein Funken Wirklichkeit.
Ein kostbarer Augenblick, der Euer Leben verändert.
Ein Schritt zur Wirklichkeit.
Ein Schritt hin zu Euch selbst.

Genießt diese Momente des Seins und sucht sie immer wieder. Suchen und finden.

Heimkehren.
Wachwerden.
Im Moment sein.

 

Lasst Euch führen vom Atem und findet Euren Weg

ATMAN – Atem Gottes

SOLIA

 

 Medial übermittelt von Stefan Schmid am 08.06.2019. Dieser Text steht zur freien Nutzung zur Verfügung. Veröffentlichung nur möglich unter folgender Quellenangabe: SOLIA – www.solia-channeling.de – Stefan Schmid
Änderungen des Textes sind nicht erlaubt.

 

Mehr Channelings von SOLIA lesen?
Hier geht’s zum SOLIA Channeling Archiv!

 

Der Atem – Ein Buch der Weisheit